02.11.2018

Der Primus kommt

Kreisliga 1: FC Kurdistan Welat – FC Süderelbe II (Sonntag, 12:00 Uhr)

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht der FC Kurdistan Welat am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit der Reserve des FC Süderelbe der Primus der Kreisliga 1. Der FC Welat siegte im letzten Spiel gegen den Buxtehuder SV II mit 2:1 und belegt mit 21 Punkten den fünften Tabellenplatz. Süderelbe II strich am Samstag drei Zähler gegen den Harburger Türksport ein (3:2).

In den letzten fünf Partien rief Welat konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte. Nach 13 absolvierten Begegnungen stehen für das Heimteam sechs Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen auf dem Konto.

Der FCS II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Zehn Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Gastes. Mit beeindruckenden 58 Treffern stellt die 2. Mannschaft des FCS den besten Angriff der Kreisliga 1.

Aufpassen sollte der FC Kurdistan Welat auf die Offensivabteilung des FC Süderelbe II, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlägt. Auf dem Papier ist der FC Welat zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Kurdistan Welat

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Süderelbe II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)