16.11.2018

ASV Bergedorf 85 gegen SCW – Heimstärke gegen Auswärtsfluch

Bezirksliga Ost: ASV Bergedorf 85 – SC Wentorf (Sonntag, 14:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der ASV Bergedorf 85 auf den SC Wentorf. Am vergangenen Sonntag ging der ASV 85 leer aus – 1:5 gegen den SC Vier- und Marschlande. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich Wentorf kürzlich gegen den ASV Hamburg zufriedengeben. Im Hinspiel behielt der SCW mit 4:2 auf heimischem Terrain die Oberhand.

Der aktuelle Ertrag des ASV Bergedorf 85 zusammengefasst: fünfmal die Maximalausbeute, drei Unentschieden und sechs Niederlagen. Der Gastgeber führt mit 18 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Zuletzt lief es erfreulich für den SC Wentorf, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Die Zwischenbilanz des Gastes liest sich wie folgt: sieben Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. Mit 23 ergatterten Punkten steht die Wentorfer Elf auf Tabellenplatz vier.

Ins Straucheln könnte die Defensive des ASV 85 geraten. Die Offensive von Wentorf trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Trumpft der ASV Bergedorf 85 auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-3-0) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem SCW (3-1-2) eingeräumt. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus. Gegen den SC Wentorf rechnet sich der ASV 85 insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Wentorf leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

ASV Bergedorf 85

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Wentorf

Noch keine Aufstellung angelegt.