07.03.2019

Bei SV Börnsen hängen die Trauben hoch

Bezirksliga Ost: SV Börnsen – SC Eilbek (Samstag, 15:00 Uhr)

Der SC Eilbek will im Spiel beim SV Börnsen nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Gegen den Ahrensburger TSV kam der SV Börnsen im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Auf heimischem Terrain blieb der SC Eilbek am vorigen Sonntag aufgrund der 2:3-Pleite gegen den TSV Glinde ohne Punkte. Das Hinspiel hatte Eilbek deutlich mit 3:0 gewonnen.

Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den SV Börnsen dar. Die Heimmannschaft förderte aus den bisherigen Spielen zehn Siege, drei Remis und vier Pleiten zutage. Mit 33 Punkten auf der Habenseite steht die Mannschaft des SVB derzeit auf dem vierten Rang.

Sechs Siege, zwei Remis und neun Niederlagen hat der SC Eilbek momentan auf dem Konto. Mehr als Platz zehn ist für den Gast gerade nicht drin. Die Hintermannschaft des SC Eilbek ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Börnsen mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Mit Eilbek hat Börnsen einen auswärtsstarken Gegner (4-1-4) zu Gast. Dieses Spiel wird für den SC Eilbek sicher keine leichte Aufgabe, da der SV Börnsen 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

SV Börnsen

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Eilbek

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)