22.03.2019

ASV formstark

Bezirksliga Ost: ASV Hamburg – SV Börnsen (Sonntag, 13:30 Uhr)

Die beste Mannschaft der Rückrunde, der ASV Hamburg, empfängt den SV Börnsen. Der ASV Hamburg siegte im letzten Spiel gegen den TSV Glinde mit 2:1 und belegt mit 47 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Letzte Woche gewann der SV Börnsen gegen den Oststeinbeker SV mit 2:1. Somit nimmt Börnsen mit 39 Punkten den dritten Tabellenplatz ein. Das Hinspiel hatte der SVB zu Hause mit 2:0 für sich entschieden.

An der Abwehr des ASV Hamburg ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst 19 Gegentreffer musste der Gastgeber bislang hinnehmen. Der ASV ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Nur zweimal gab sich der ASV Hamburg bisher geschlagen.

Der SV Börnsen holte auswärts bisher nur 13 Zähler. Der bisherige Ertrag des Gastes in Zahlen ausgedrückt: zwölf Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen. Besonderes Augenmerk sollte der SV Börnsen auf die Offensive des ASV Hamburg legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Die letzten fünf Spiele hat der ASV alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es Börnsen, diesen Lauf zu beenden? Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften