03.05.2019

Kann Börnsen den Erfolg fortsetzen?

Bezirksliga Ost: SC Vier- und Marschlande – SV Börnsen (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag geht es für den SV Börnsen zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist der SC Vier- und Marschlande nun ohne Niederlage. Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich der SC Vier- und Marschlande kürzlich gegen den TSV Glinde zufriedengeben. Der SV Börnsen dagegen gewann das letzte Spiel und hat nun 42 Punkte auf dem Konto. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (1:1) begnügt.

In den letzten fünf Partien rief der SC Vier- und Marschlande konsequent Leistung ab und holte elf Punkte. Die Saison der Heimmannschaft verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Vier- und Marschlande neun Siege, sechs Unentschieden und sieben Niederlagen verbucht. Die Marschländer Elf bekleidet mit 33 Zählern Tabellenposition sechs.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SV Börnsen. 13 Siege und drei Remis stehen sechs Pleiten in der Bilanz des Gastes gegenüber. Besonderes Augenmerk sollte der SV Börnsen auf die Offensive des SC Vier- und Marschlande legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Vier- und Marschlande

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Börnsen

Noch keine Aufstellung angelegt.