26.10.2018

SCW mit breiter Brust

Bezirksliga Ost: SC Eilbek – SC Wentorf (Sonntag, 10:45 Uhr)

Dem SC Eilbek steht gegen den SC Wentorf eine schwere Aufgabe bevor. Am vergangenen Sonntag ging Eilbek leer aus – 2:5 gegen den SC Vier- und Marschlande. Wentorf dagegen gewann das letzte Spiel und hat nun 19 Punkte auf dem Konto.

Vom Glück verfolgt war der SCE in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg. In dieser Saison sammelte das Heimteam bisher vier Siege und kassierte sieben Niederlagen. Die Eilbeker Elf findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Fahrt hat der SC Eilbek vor heimischer Kulisse noch nicht aufgenommen. Die Bilanz lautet sechs Punkte aus fünf Begegnungen.

Der SCW tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Sechs Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen stehen bis dato für den Gast zu Buche. Die Wentorfer Elf holte auswärts bisher nur sieben Zähler.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Eilbek sein: Der SC Wentorf versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Formstärke und Tabellenposition sprechen für Wentorf. Der SCE bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

SC Eilbek

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Wentorf

Noch keine Aufstellung angelegt.