11.04.2019

Bleibt Paloma II auf der Erfolgsspur?

Bezirksliga Nord: SC Victoria Hamburg II – USC Paloma II (Samstag, 12:00 Uhr)

Am kommenden Samstag trifft die Reserve des SC Victoria Hamburg auf die Zweitvertretung des USC Paloma. Zuletzt musste sich der SC Victoria Hamburg II geschlagen geben, als man gegen den HFC Falke die fünfte Saisonniederlage kassierte. Letzte Woche gewann der USC Paloma II gegen den TSC Wellingsbüttel mit 3:1. Damit liegt Paloma II mit 38 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel konnte kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften trennten sich remis mit 2:2.

Der SC Victoria Hamburg II nimmt mit 49 Punkten den vierten Tabellenplatz ein.

Mit 60 geschossenen Toren gehört der USC Paloma II offensiv zur Crème de la Crème der Bezirksliga Nord. Der Gast befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen neun Punkte. Achtmal ging der Aufsteiger bislang komplett leer aus. Hingegen wurde elfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen fünf Punkteteilungen.

Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der USC Paloma II belegt einen guten fünften Platz in der Auswärts-, der SC Victoria Hamburg II einen ebenso guten vierten Platz in der Heimtabelle. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema