09.05.2019

Harte Nuss für SCC II

Bezirksliga Nord: TSV Sasel II – SC Condor II (Samstag, 13:00 Uhr)

Die Zweitvertretung des SC Condor will bei der Reserve des TSV Sasel die schwarze Serie von vier Niederlagen beenden. Der TSV Sasel II gewann das letzte Spiel gegen den SC Victoria Hamburg II mit 2:0 und liegt mit 44 Punkten weit oben in der Tabelle. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der SC Condor II auf eigener Anlage mit 0:2 dem Niendorfer TSV III geschlagen geben musste. Condor II hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 4:1-Sieg verbucht.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Sieben Siege, drei Remis und nur drei Niederlagen verbreiten Optimismus beim TSV Sasel II. Der aktuelle Ertrag der Heimmannschaft zusammengefasst: 13-mal die Maximalausbeute, fünf Unentschieden und neun Niederlagen.

In der Verteidigung des SC Condor II stimmt es ganz und gar nicht: 66 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Lediglich sieben Punkte stehen für den Gast auswärts zu Buche. Der Absteiger nimmt mit 20 Punkten den 15. Tabellenplatz ein. Die 2. Mannschaft des SCC muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Zu den sechs Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei Condor II 19 Pleiten.

Der TSV Sasel II wie auch der SC Condor II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Auf dem Papier ist der SC Condor II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

TSV Sasel II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Condor II

Noch keine Aufstellung angelegt.