24.05.2019

Sasel II trifft auf Falke

Bezirksliga Nord: TSV Sasel II – HFC Falke (Sonntag, 15:00 Uhr)

Im letzten Spiel der Saison trifft die Reserve des TSV Sasel am Sonntag auf den HFC Falke. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Der TSV Sasel II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:5 als Verlierer im Duell mit dem HSV Barmbek-Uhlenhorst II hervor. Letzte Woche gewann der HFC Falke gegen den Niendorfer TSV III mit 5:1. Somit nimmt der Falke mit 60 Punkten den dritten Tabellenplatz ein. Im Hinspiel verbuchte der HFC auf heimischem Terrain mit 3:1 einen Sieg.

Der TSV Sasel II befindet sich mit 47 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Die Saseler Elf holte daheim bislang acht Siege und drei Remis. Zu Hause verlor man lediglich dreimal. Der bisherige Ertrag des Heimteams in Zahlen ausgedrückt: 14 Siege, fünf Unentschieden und zehn Niederlagen.

Offensiv konnte dem HFC Falke in der Bezirksliga Nord kaum jemand das Wasser reichen, was die 74 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. 18 Erfolge, sechs Unentschieden sowie fünf Pleiten stehen aktuell für den Gast zu Buche.

Vor allem die Offensivabteilung des HFC Falke muss der TSV Sasel II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Dieses Spiel wird für den TSV Sasel II sicher keine leichte Aufgabe, da der HFC Falke 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften