Niendorfer TSV III im Negativtrend

Bezirksliga Nord: SC Victoria Hamburg II – Niendorfer TSV III (Samstag, 14:30 Uhr)

04. Oktober 2018, 18:00 Uhr

Der Niendorfer TSV III will im Spiel bei der Zweitvertretung des SC Victoria Hamburg nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Der SC Victoria II kam zuletzt gegen den USC Paloma II zu einem 2:2-Unentschieden. Auf heimischem Terrain blieb Niendorf III am vorigen Samstag aufgrund der 1:4-Pleite gegen den TSC Wellingsbüttel ohne Punkte.

Drei Niederlagen trüben die Bilanz von Vicky II mit ansonsten sechs Siegen und einem Remis. Mit 19 Punkten auf der Habenseite steht das Heimteam derzeit auf dem fünften Rang.

Der NTSV III ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute. Die bisherige Ausbeute des Gastes: zwei Siege, drei Unentschieden und fünf Niederlagen. Die 3. Mannschaft des NTSV steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Der Niendorfer TSV III holte auswärts bisher nur sieben Zähler.

Die Hintermannschaft von Niendorf III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SC Victoria Hamburg II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der NTSV III steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SC Victoria II bedeutend besser als die des Niendorfer TSV III.

Kommentieren

Mehr zum Thema