09.11.2018

Finkenwerder erwartet HEBC II zum Rückrundenstart

Bezirksliga Süd: TuS Finkenwerder – HEBC II (Sonntag, 14:00 Uhr)

Gegen den TuS Finkenwerder soll der Zweitvertretung des HEBC das gelingen, was dem Gast in den letzten sechs Spielen verwehrt blieb – die optimale Punkteausbeute. Zuletzt musste sich Finkenwerder geschlagen geben, als man gegen den FC St. Pauli IV die siebte Saisonniederlage kassierte. Am vergangenen Samstag ging auch der HEBC II leer aus – 0:3 gegen Zonguldakspor. Das Hinspiel hatte der HEBC II zu Hause mit 2:0 gewonnen.

Der TuS Finkenwerder belegt mit 20 Punkten den achten Tabellenplatz. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte die Heimmannschaft in den vergangenen fünf Spielen. Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Vier Siege, ein Remis und nur zwei Niederlagen verbreiten Optimismus bei Finkenwerder.

Der HEBC II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Fünf Siege, zwei Unentschieden und acht Niederlagen stehen bis dato für den HEBC II zu Buche. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte die 2. Mannschaft des HEBC auswärts nur zwei Zähler.

Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Die Hintermannschaft des HEBC II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TuS Finkenwerder mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

TuS Finkenwerder

Noch keine Aufstellung angelegt.

HEBC II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)