30.11.2018

Juventude will weiter nach oben

Bezirksliga Süd: Juventude do Minho – FC Bingöl 12 (Sonntag, 14:00 Uhr)

Beendet der FC Bingöl 12 den jüngsten Triumphzug des Gegners? Juventude do Minho wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Juventude siegte im letzten Spiel gegen den FC St. Pauli IV mit 2:0 und liegt mit 24 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Letzte Woche gewann Bingöl 12 gegen den SVS Mesopotamien mit 2:0. Somit nimmt Bingöl mit 27 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein. Das Hinspiel hatte der FC Bingöl 12 zu Hause mit 2:1 für sich entschieden.

Juventude do Minho steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Der Gastgeber tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Die Saison des Absteigers verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die Juventuder Elf sieben Siege, drei Unentschieden und acht Niederlagen verbucht. Mit erst 23 erzielten Toren hat Juventude im Angriff Nachholbedarf.

Nur einmal ging Bingöl 12 in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Der aktuelle Ertrag des Gastes zusammengefasst: achtmal die Maximalausbeute, drei Unentschieden und sieben Niederlagen. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur drei Punkten auf Schlagdistanz zueinander. Vor allem die Offensivabteilung von Bingöl muss Juventude do Minho in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Wie der fünfte Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich der FC Bingöl 12 auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich die Mannschaft des FC Bingöl für das Gastspiel bei Juventude etwas ausrechnet. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Juventude do Minho

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Bingöl 12

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)