30.11.2018

Schwerer Prüfstein für Mesopotamien

Bezirksliga Süd: SVS Mesopotamien – FTSV Altenwerder (Sonntag, 14:00 Uhr)

Der SVS Mesopotamien muss mit einer schwarzen Serie von vier Niederlagen im Gepäck auch Liga-Schwergewicht FTSV Altenwerder empfangen. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Mesopotamien ernüchternd. Gegen den FC Bingöl 12 kassierte man eine 0:2-Niederlage. Gegen den SC Vier- und Marschlande II kam der FTSV Altenwerder im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Im Hinspiel hatte Altenwerder den Heimvorteil gehabt und mit 2:0 gesiegt.

Meso besetzt mit elf Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Bisher verbuchte das Heimteam dreimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und zwölf Niederlagen. Insbesondere an vorderster Front liegt beim Tabellenletzten das Problem. Erst 22 Treffer markierte der SVS Mesopotamien – kein Team der Bezirksliga Süd ist schlechter.

Mit 43 Punkten steht der FTSV Altenwerder auf dem Platz an der Sonne. Der Gast weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 13 Erfolgen, vier Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Die Angriffsreihe von Altenwerder lehrt ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 61 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Mehr als zwei Tore pro Spiel muss Mesopotamien im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: der FTSV Altenwerder kassiert insgesamt gerade einmal einen Gegentreffer pro Begegnung. Die letzten Auftritte waren mager, sodass Meso nur eines der letzten fünf Spiele gewann. Zuletzt lief es erfreulich für Altenwerder, was elf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Der SVS Mesopotamien muss einen Galatag erwischen, um gegen den FTSV Altenwerder etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Mesopotamien lediglich der Herausforderer.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SVS Mesopotamien

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FTSV Altenwerder

Noch keine Aufstellung angelegt.