12.04.2019

TSV weiter auf dem Vormarsch?

Bezirksliga Süd: TSV Neuland – SV Vorwärts 93 Ost (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der TSV Neuland will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den SV Vorwärts 93 Ost punkten. Letzte Woche siegte der TSV Neuland gegen den TuS Finkenwerder mit 2:0. Somit belegt Neuland mit 27 Punkten den zwölften Tabellenplatz. Der SV Vorwärts 93 Ost gewann das letzte Spiel gegen Zonguldakspor mit 3:2 und liegt mit 37 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Im Hinspiel hatte Vorwärts 93 Ost den Heimvorteil genutzt und mit 3:2 gewonnen.

Nachdem der TSV Neuland die Hinserie auf Platz 15 abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle besetzt die Heimmannschaft aktuell den dritten Rang. In den letzten fünf Partien rief die Neuländer Elf konsequent Leistung ab und holte neun Punkte. Bisher verbuchte Neuland achtmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen drei Unentschieden und 13 Niederlagen.

Der SV Vorwärts 93 Ost ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte. Der bisherige Ertrag des Gastes in Zahlen ausgedrückt: zwölf Siege, ein Unentschieden und zehn Niederlagen. Trumpft der TSV Neuland auch diesmal wieder mit Heimstärke (6-2-4) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem SV Vorwärts 93 Ost (3-1-8) eingeräumt. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Neuland sein: Vorwärts 93 Ost versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Der TSV Neuland steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SV Vorwärts 93 Ost bedeutend besser als die von Neuland.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Neuland

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Vorwärts 93 Ost

Noch keine Aufstellung angelegt.