HEBC II gibt Visitenkarte bei Juventude ab

Bezirksliga Süd: Juventude do Minho – HEBC II (Sonntag, 15:00 Uhr)

26. April 2019, 12:01 Uhr

Am Sonntag trifft Juventude do Minho auf die Zweitvertretung des HEBC. Juventude do Minho siegte im letzten Spiel und hat nun 31 Punkte auf dem Konto. Der HEBC II dagegen musste sich im vorigen Spiel dem FC St. Pauli IV mit 3:6 beugen. Das Hinspiel zwischen beiden Teams endete 1:0 für Juventude.

Die Heimbilanz von Juventude do Minho ist ausbaufähig. Aus zwölf Heimspielen wurden nur 14 Punkte geholt. Im Angriff brachte der Gastgeber deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 36 geschossenen Treffern erkennen lässt. Die volle Punkteausbeute sprang für den Absteiger in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Die Juventuder Elf steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst elf Punkte holte der HEBC II. Gegenwärtig rangiert der Gast auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Vor allem die Offensivabteilung des HEBC II muss Juventude do Minho in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Bislang fuhr Juventude neun Siege, vier Remis sowie zwölf Niederlagen ein. Die bisherige Ausbeute des HEBC II: zehn Siege, zwei Unentschieden und 13 Niederlagen. Juventude do Minho liegt dem HEBC II dicht auf den Fersen und könnte den HEBC II bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Mit Juventude do Minho spielt der HEBC II gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Juventude do Minho

Noch keine Aufstellung angelegt.

HEBC II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)