17.05.2019

Finkenwerder will dreifach punkten

Bezirksliga Süd: FC Bingöl 12 – TuS Finkenwerder (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der TuS Finkenwerder will im Spiel beim FC Bingöl 12 nach vier Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Die zwölfte Saisonniederlage kassierte der FC Bingöl 12 am letzten Spieltag gegen den FTSV Altenwerder. Zuletzt spielte der TuS Finkenwerder unentschieden – 3:3 gegen den FC St. Pauli IV. Das Hinspiel hatte Finkenwerder vor heimischer Kulisse mit 3:1 für sich entschieden.

Kurz vor Saisonultimo bekleidet der FC Bingöl 12 den neunten Rang des Klassements.

Bislang fuhr der TuS Finkenwerder elf Siege, drei Remis sowie 14 Niederlagen ein. Der Gast befindet sich wenige Spieltage vor Ende der Saison in der zweiten Tabellenhälfte. Jedoch rangiert man über dem ominösen Strich.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des FC Bingöl 12 sein: Der TuS Finkenwerder versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Bingöl 12 wie auch Finkenwerder haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Bingöl 12

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Finkenwerder

Noch keine Aufstellung angelegt.