17.05.2019

SCVM II peilt den Dreier an

Bezirksliga Süd: TSV Buchholz 08 II – SC Vier- und Marschlande II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung des TSV Buchholz 08 auf die Reserve des SC Vier- und Marschlande. Die 14. Saisonniederlage kassierte der TSV Buchholz 08 II am letzten Spieltag gegen Altona 93 II. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der SC Vier- und Marschlande II auf eigener Anlage mit 0:1 dem SV Rot-Weiß Wilhelmsburg geschlagen geben musste. Das Hinspiel hatte der SCVM II deutlich mit 4:1 gewonnen.

Das Fußballjahr neigt sich langsam seinem Ende entgegen, und der TSV Buchholz 08 II rangiert vor den Abstiegsplätzen im unteren Mittelfeld. In der Verteidigung des Gastgebers stimmt es ganz und gar nicht: 80 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

Der bisherige Ertrag des SC Vier- und Marschlande II in Zahlen ausgedrückt: elf Siege, sieben Unentschieden und zehn Niederlagen. Kurz vor Saisonende besetzt der Gast mit 40 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Trumpft der TSV Buchholz 08 II auch diesmal wieder mit Heimstärke (6-4-4) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem SC Vier- und Marschlande II (3-5-6) eingeräumt. Insbesondere den Angriff von Buchholz II gilt es für den SCVM II in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der TSV II den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Auf dem Papier ist der TSV Buchholz 08 II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren