24.05.2019

Behält Altona 93 II Rückenwind?

Bezirksliga Süd: Altona 93 II – FC St. Pauli IV (Sonntag, 15:00 Uhr)

Die beste Mannschaft der Rückrunde, die Zweitvertretung von Altona 93, empfängt den FC St. Pauli IV. Altona 93 II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch Inter Eidelstedt zuletzt mit 6:0 abgefertigt. Der FC St. Pauli IV siegte im letzten Spiel gegen den SV Vorwärts 93 Ost mit 7:2 und belegt mit 32 Punkten den 14. Tabellenplatz. Das Hinspiel hatte der AFC II deutlich mit 6:0 gewonnen.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Gastgeber. Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für Altona 93 II wie am Schnürchen (8-3-3).

Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den FC St. Pauli IV dar. Auf des Gegners Platz hat der Gast noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst elf Zählern unterstreicht.

15 Siege, sechs Unentschieden und acht Niederlagen stehen bis dato für Altona 93 II zu Buche. Bislang fuhr der FC St. Pauli IV neun Siege, fünf Remis sowie 15 Niederlagen ein. Insbesondere den Angriff des AFC II gilt es für St. Pauli IV in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Altona 93 II den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Auf dem Papier ist der FC St. Pauli IV zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Altona 93 II

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC St. Pauli IV

Noch keine Aufstellung angelegt.