24.05.2019

Platzt bei SV Vorwärts 93 Ost der Knoten?

Bezirksliga Süd: SV Vorwärts 93 Ost – FC Bingöl 12 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Im letzten Spiel der Saison trifft der SV Vorwärts 93 Ost am Sonntag auf den FC Bingöl 12. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Am letzten Spieltag kassierte der SV Vorwärts 93 Ost die 15. Saisonniederlage gegen den FC St. Pauli IV. Letzte Woche gewann der FC Bingöl 12 gegen den TuS Finkenwerder mit 2:1. Damit liegt Bingöl 12 mit 41 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat Bingöl gegen Vorwärts 93 Ost die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 4:9-Hinspielniederlage zu betreiben.

Der SV Vorwärts 93 Ost ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute. 61:93 – das Torverhältnis der Heimmannschaft spricht eine mehr als deutliche Sprache. Kurz vor Ende der Spielzeit nimmt der Aufsteiger eine Position im unteren Tabellenmittelfeld ein. Vorwärts holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 27 Zähler. Aus diesem Grund dürfte Vorwärts 93 Ost sehr selbstbewusst auftreten.

Der FC Bingöl 12 ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. Mit zwölf Siegen und zwölf Niederlagen weist der Gast eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht die Mannschaft des FC Bingöl im Mittelfeld der Tabelle.

Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Die Hintermannschaft des FC Bingöl 12 ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Vorwärts 93 Ost mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Vorwärts 93 Ost

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Bingöl 12

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)