30.08.2018

Heimmacht FC St. Pauli IV

Bezirksliga Süd: FC St. Pauli IV – TSV Neuland (Samstag, 18:00 Uhr)

Am kommenden Samstag um 18:00 Uhr trifft der FC St. Pauli IV auf den TSV Neuland. Gegen Zonguldakspor war für St. Pauli IV im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Die zweite Saisonniederlage kassierte Neuland am letzten Spieltag gegen den SV Rot-Weiß Wilhelmsburg.

Nur einmal ging der FCSP IV in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Bisher verbuchte die Heimmannschaft einmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Gegenwärtig rangiert Sankt Pauli auf Platz zwölf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Zur Entfaltung ist St. Paulis Elf daheim noch nicht gekommen, was vier Punkte aus drei Partien demonstrieren.

Der TSV steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Hintermannschaft des Gastes ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FC St. Pauli IV mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während St. Pauli IV fünf Punkte auf dem Konto hat, sammelte der TSV Neuland bereits sieben. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

FC St. Pauli IV

Noch keine Aufstellung angelegt.

TSV Neuland

Noch keine Aufstellung angelegt.