02.11.2018

FC Bingöl 12 schwächelt

Bezirksliga Süd: FC Bingöl 12 – SV Vorwärts 93 Ost (Sonntag, 14:00 Uhr)

Der FC Bingöl 12 will im Spiel gegen den SV Vorwärts 93 Ost nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Beim TuS Finkenwerder gab es für Bingöl 12 am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:3-Niederlage. Hinter Vorwärts 93 Ost liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SV Wilhelmsburg verbuchte man einen 4:2-Erfolg.

Bingöl kam in den letzten Spielen nicht in Fahrt. So fuhr man nur vier Punkte in den vergangenen fünf Begegnungen ein. Um den fünften Tabellenplatz zu halten, ist das definitiv zu wenig.

Vorwärts Ost befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen neun Punkte. Der Gast bekleidet mit 22 Zählern Tabellenposition sechs. Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst vier Punkte holte der Aufsteiger.

Die Hintermannschaft des SV Vorwärts 93 Ost ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FC Bingöl 12 mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sieben Siege ein. Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Bingöl 12

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Vorwärts 93 Ost

Noch keine Aufstellung angelegt.