09.11.2018

Adil SV trifft auf ESV Einigkeit

Kreisklasse B1: Adil SV – ESV Einigkeit Wilhelmsburg (Sonntag, 10:30 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft Adil SV auf den ESV Einigkeit Wilhelmsburg. Adil SV gewann das letzte Spiel souverän mit 9:5 gegen FC Süderelbe IV und muss sich deshalb nicht verstecken. Der ESV Einigkeit startete mit einem knappen 6:2-Erfolg gegen Süderelbe IV aus der Winterpause und bleibt mit sieben Punkten weiterhin auf dem neunten Tabellenplatz. Das Hinspiel hatte Einigkeit vor heimischer Kulisse mit 1:0 zu den eigenen Gunsten entschieden.

Adil SV rangiert mit elf Zählern auf dem sechsten Platz des Tableaus. Das Heimteam ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. Die Saison von Adil SV verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Adil SV drei Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen verbucht.

Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der ESV Einigkeit Wilhelmsburg lediglich einmal die Optimalausbeute. Zwei Siege, ein Remis und fünf Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des Gastes bei. Auf den ESV Einigkeit passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste Einigkeit bereits 30 Gegentreffer hinnehmen. Bei einem Ertrag von bisher erst drei Zählern ist die Auswärtsbilanz des ESV Einigkeit Wilhelmsburg verbesserungswürdig.

Adil SV hat den ESV Einigkeit im Nacken. Einigkeit liegt im Klassement nur vier Punkte hinter Adil SV. Die Hintermannschaft des ESV Einigkeit Wilhelmsburg ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Adil SV mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der ESV Einigkeit steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Adil SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

ESV Einigkeit Wilhelmsburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)