29.11.2018

Heidgrabener SV auf Aufholjagd

Bezirksliga West: SC Egenbüttel – Heidgrabener SV (Freitag, 19:30 Uhr)

Mit dem Heidgrabener SV spielt der SC Egenbüttel am Freitag gegen ein formstarkes Team. Ist das Heimteam auf die Überflieger vorbereitet? Zuletzt kassierte Egenbüttel eine Niederlage gegen TBS Pinneberg – die achte Saisonpleite. Heidgraben dagegen siegte im letzten Spiel gegen den VfL Pinneberg II mit 7:4 und liegt mit 30 Punkten weit oben in der Tabelle. Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden auseinander.

Der SCE findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Die Egenbütteler Elf entschied kein einziges der letzten fünf Spiele für sich.

Den Heidgrabener SV scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Nur dreimal gab sich der Gast bisher geschlagen. Mit 44 geschossenen Toren gehört der Aufsteiger offensiv zur Crème de la Crème der Bezirksliga West.

Auch wenn das Selbstbewusstsein vor heimischer Kulisse generell größer ist als auswärts: Angesichts der wackeligen Defensive des SC Egenbüttel und der starken Offensive von Heidgraben steht Egenbüttel eine Herkulesaufgabe bevor. Mit dem Heidgrabener SV empfängt der SCE diesmal einen sehr schweren Gegner.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Egenbüttel

Noch keine Aufstellung angelegt.

Heidgrabener SV

Noch keine Aufstellung angelegt.