Heidgraben trifft auf Hansa 11

Bezirksliga West: Heidgrabener SV – SC Hansa 11 (Sonntag, 15:00 Uhr)

26. April 2019, 12:01 Uhr

Der Heidgrabener SV trifft am Sonntag mit dem SC Hansa 11 auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Beim SC Pinneberg gab es für den Heidgrabener SV am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 2:3-Niederlage. Der SC Hansa 11 dagegen gewann das letzte Spiel souverän mit 5:1 gegen TBS Pinneberg und muss sich deshalb nicht verstecken. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 2:2 getrennt.

Der Heidgrabener SV überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg. Der bisherige Ertrag des Gastgebers in Zahlen ausgedrückt: neun Siege, sechs Unentschieden und sieben Niederlagen. Der Aufsteiger hat 33 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs.

Der Defensivverbund des SC Hansa 11 steht nahezu felsenfest. Erst 25-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Der Gast weist bisher insgesamt 17 Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten vor. Mit 54 Zählern führt die Elf des SC Hansa das Klassement der Bezirksliga West souverän an.

Aufpassen sollte der Heidgrabener SV auf die Offensivabteilung des SC Hansa 11, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Gegen den SC Hansa 11 rechnet sich der Heidgrabener SV insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Hansa 11 leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren