11.10.2018

Kann SCE den Vormarsch fortsetzen?

Bezirksliga West: SC Egenbüttel – FC Roland Wedel (Freitag, 19:30 Uhr)

Am Freitag trifft der SC Egenbüttel auf den FC Roland Wedel. Egenbüttel dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SC Union 03 zuletzt mit 8:0 abgefertigt. Letzte Woche gewann Roland Wedel gegen den VfL Pinneberg II mit 5:0. Somit belegt der FCR mit 21 Punkten den vierten Tabellenplatz.

Zuletzt lief es erfreulich für den SCE, was neun Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Die Bilanz des Heimteams nach elf Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, zwei Remis und fünf Pleiten zusammen. Die Egenbütteler Elf findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Zur Entfaltung ist der SC Egenbüttel daheim noch nicht gekommen, was sechs Punkte aus fünf Partien demonstrieren.

Der FC Roland Wedel tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. In dieser Saison sammelte der Gast bisher sieben Siege und kassierte vier Niederlagen. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Egenbüttel steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Egenbüttel

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Roland Wedel

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)