22.03.2019

Duell auf Augenhöhe

Regionalliga Nord: Holstein Kiel II – VfB Oldenburg (Sonntag, 14:00 Uhr)

Der VfB Oldenburg trifft am Sonntag (14:00 Uhr) auf die Zweitvertretung von Holstein Kiel. Am vergangenen Samstag ging Holstein Kiel II leer aus – 1:2 gegen den SC Weiche Flensburg 08. Zuletzt spielte der VfB Oldenburg unentschieden – 1:1 gegen den SV Werder Bremen II. Tore gab es beim 0:0 im Hinspiel nicht zu sehen. Erwartet die Zuschauer im Rückspiel ein anderes Bild?

Holstein Kiel II holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 28 Zähler. Aus diesem Grund dürfte der Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. Die letzten Auftritte waren mager, sodass Kiel nur eines der letzten fünf Spiele gewann. Holstein Kiel II verbuchte insgesamt elf Siege, sechs Remis und neun Niederlagen. Mit 39 gesammelten Zählern hat Kiel den sechsten Platz im Klassement inne.

Zuletzt lief es recht ordentlich für den VfB Oldenburg – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Acht Erfolge, elf Unentschieden sowie sechs Pleiten stehen aktuell für den Gast zu Buche. Die Oldenburger Elf hat 35 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang acht.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Mehr zum Thema