09.05.2019

Duell auf Augenhöhe

3. Liga: SV Meppen – FC Carl Zeiss Jena (Samstag, 13:30 Uhr)

Der FC Carl Zeiss Jena trifft am Samstag (13:30 Uhr) auf den SV Meppen. Der SV Meppen trennte sich im vorigen Match 1:1 vom SC Fortuna Köln. Am letzten Spieltag kassierte der FC Carl Zeiss Jena die 14. Saisonniederlage gegen den FC Würzburger Kickers. Der SVM kam im Hinspiel gegen Carl Zeiss Jena zu einem knappen 2:1-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Die letzten Auftritte waren mager, sodass der SV Meppen nur eines der letzten fünf Spiele gewann. 13 Siege und acht Remis stehen 15 Pleiten in der Bilanz des Heimteams gegenüber. Kurz vor Saisonende steht Meppen mit 47 Punkten auf Platz zehn.

Der FC Carl Zeiss Jena tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. In der Schlussphase der Saison befindet sich der Gast in der Tabelle über dem ominösen Strich. Offenbar teilte der SV Meppen gerne aus. 90 Gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf sind ein beachtlicher Arbeitsnachweis. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe