02.05.2019

Topteam HFC will punkten

3. Liga: Hallescher FC – SC Preußen 06 Münster (Samstag, 14:00 Uhr)

Am Samstag geht es für den SC Preußen 06 Münster zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist der Hallescher FC nun ohne Niederlage. Der Hallescher FC kam zuletzt gegen die SG Sonnenhof Großaspach zu einem 1:1-Unentschieden. Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich der SC Preußen 06 Münster kürzlich gegen die Eintracht Braunschweig zufriedengeben. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Halle siegte knapp mit 2:1.

Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des Gastgebers. Insgesamt erst 30-mal gelang es dem Gegner, den Hallescher FC zu überlisten. In den letzten fünf Spielen ließ sich die Hallenser Elf selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Das bisherige Abschneiden von Halle: 17 Siege, neun Punkteteilungen und neun Misserfolge. Wer den HFC als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 80 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Das Konto des Hallescher FC zählt mittlerweile 60 Punkte. Damit steht Halle kurz vor Saisonende auf einem starken vierten Platz.

Zu den 14 Siegen und sieben Unentschieden gesellen sich beim SC Preußen 06 Münster 14 Pleiten. Der Gast rangiert mit 49 Zählern auf dem sechsten Platz des Tableaus. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe