31.03.2019

VfL Osnabrück will Serie ausbauen

3. Liga: VfL Osnabrück – VfL Sportfreunde Lotte (Montag, 19:00 Uhr)

Der VfL Sportfreunde Lotte trifft am Montag mit dem VfL Osnabrück auf einen formstarken Gegner. Der VfL Osnabrück siegte im letzten Spiel souverän mit 3:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern und muss sich deshalb nicht verstecken. Zuletzt musste sich der VfL Sportfreunde Lotte dagegen geschlagen geben, als man gegen die Eintracht Braunschweig die zehnte Saisonniederlage kassierte. Beide Teams gingen im Hinspiel mit einer Nullnummer auseinander. Hoffentlich haben die Zuschauer diesmal mehr Gründe zum Jubeln.

Mit 61 Punkten steht der VfL Osnabrück auf dem Platz an der Sonne. Bei der Heimmannschaft greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 22 Gegentoren stellt der Vfl die beste Defensive der 3. Liga. Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Osnabrück holte daheim bislang elf Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich zweimal. Die letzten Resultate des VfL Osna konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien. Der VfL Osnabrück verbuchte 17 Siege, zehn Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite.

Der VfL Sportfreunde Lotte hat 36 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 14. Im Angriff brachte der Gast deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 27 geschossenen Treffern erkennen lässt. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass Lotte in dieser Zeit nur einmal gewann.

Der VfL Sportfreunde Lotte muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen den VfL Osnabrück etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist SF Lotte lediglich der Herausforderer.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe