28.02.2019

Zwickau erwartet SF Lotte

3. Liga: FSV Zwickau – VfL Sportfreunde Lotte (Samstag, 14:00 Uhr)

Der VfL Sportfreunde Lotte trifft am Samstag (14:00 Uhr) auf den FSV Zwickau. Der FSV Zwickau kam zuletzt gegen den 1. FC Kaiserslautern zu einem 1:1-Unentschieden. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich der VfL Sportfreunde Lotte kürzlich gegen den Karlsruher SC zufriedengeben. Im Hinspiel hatte SF Lotte einen 2:1-Heimerfolg gegen Zwickau verbucht.

Die letzten Auftritte waren mager, sodass der FSV Zwickau nur eines der letzten fünf Spiele gewann. Gegenwärtig rangiert die Heimmannschaft auf Platz 14, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Wer Zwickau als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 56 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der VfL Sportfreunde Lotte. Der Gast steht aktuell auf Position 13 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Lotte holte auswärts bisher nur 14 Zähler. Auf 13. Rang hielt sich SF Lotte in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die achte Position inne. Der Angriff ist beim SFL die Problemzone. Nur 23 Treffer erzielte der VfL Sportfreunde Lotte bislang.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sieben Siege ein. Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während der FSV Zwickau 30 Punkte auf dem Konto hat, sammelte der VfL Sportfreunde Lotte bereits 32. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe