Karlsruhe will dreifach punkten

3. Liga: SpVgg Unterhaching – Karlsruher SC (Samstag, 14:00 Uhr)

25. Oktober 2018, 18:01 Uhr

Nach sechs Partien ohne Sieg braucht die SpVgg Unterhaching mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen den Karlsruher SC. Gegen den Hallescher FC war für Unterhaching im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Jüngst brachte der SV Wehen Wiesbaden Karlsruhe die dritte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei.

Nur einmal gab sich die SpVgg bisher geschlagen. Die Heimmannschaft rangiert mit 19 Zählern auf dem vierten Platz des Tableaus.

Mit 19 gesammelten Zählern hat der KSC den sechsten Platz im Klassement inne. Der Gast trifft auf einen hartgesottenen Gegner. Die SpVgg Unterhaching geht zur Sache und kassierte bereits 34 Gelbe Karten. Ist der Karlsruher SC für den Schlagabtausch gewappnet? Die bisherigen Gastauftritte brachten Karlsruhe Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Unterhaching? Mit der SpVgg spielt der KSC gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe