SV98 will dreifach punkten

2. Bundesliga: SV Darmstadt 98 – FC Erzgebirge Aue (Sonntag, 15:30 Uhr)

17. Mai 2019, 12:00 Uhr

Am Sonntag geht es für den FC Erzgebirge Aue zum Saisonabschluss zum SV Darmstadt 98. Beim FC Ingolstadt gab es für den SV Darmstadt 98 am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:3-Niederlage. Der FC Erzgebirge Aue trennte sich im vorigen Match 1:1 von der SpVgg Greuther Fürth. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden auseinandergegangen.

Zu den zwölf Siegen und sieben Unentschieden gesellen sich beim SV Darmstadt 98 14 Pleiten. Kurz vor Ende der Spielzeit nimmt die Heimmannschaft eine Position im unteren Tabellenmittelfeld ein. In der Verteidigung des SV98 stimmt es ganz und gar nicht: 53 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

Der FC Erzgebirge Aue erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler. Elf Siege, sieben Unentschieden und 15 Niederlagen stehen bis dato für den Gast zu Buche. Wer Erzgebirge Aue als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 85 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Wenige Spiele vor dem Saisonende rangiert der FC Erzgebirge im unteren Mittelfeld des Tableaus.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der SV Darmstadt 98 belegt mit 43 Punkten den elften Rang, während der FC Erzgebirge Aue mit drei Zählern weniger auf Platz zwölf rangiert. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema