07.02.2019

Gipfeltreffen der 2. Bundesliga

2. Bundesliga: 1. FC Köln – FC St. Pauli (Freitag, 18:30 Uhr)

Der 1. FC Köln fordert im Topspiel den FC St. Pauli heraus. Jüngst brachte der 1. FC Union Berlin dem 1. FC Köln die fünfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der FC St. Pauli dagegen gewann das letzte Spiel gegen Union Berlin mit 3:2 und liegt mit 37 Punkten weit oben in der Tabelle. Im Hinspiel hatte der FC Köln auswärts einen 5:3-Sieg verbucht.

Das Heimteam belegt mit 36 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz.

Die letzten Resultate des FC St. Pauli konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher elf Siege ein. Die Offensive des 1. FC Köln kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der Geißbock im Schnitt. Köln liegt dem FC St. Pauli dicht auf den Fersen und könnte den Gast bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Die Zuschauer dürfte ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften