23.12.2018

Abwärtstrend bei MSV

2. Bundesliga: MSV Duisburg – SG Dynamo Dresden, 1:3 (0:2)

Durch ein 3:1 holte sich die SG Dynamo Dresden drei Punkte beim MSV Duisburg. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SG Dynamo Dresden heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck. Die SG Dynamo Dresden hatte im nahezu ausgeglichenen Hinspiel mit 1:0 knapp die Nase vorn gehabt.

Das Match war erst wenige Momente alt, als vor 14.836 Zuschauern bereits der erste Treffer fiel. Lucas Röser war es, der in der vierten Minute zur Stelle war. Kurz vor dem Pfiff zur Halbzeit machte Baris Atik das 2:0 zugunsten der SG Dynamo Dresden (45.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. In der Pause stellte der MSV Duisburg personell um: Per Doppelwechsel kamen Joseph-Claude Gyau und Richard Sukuta-Pasu auf den Platz und ersetzten Yanni Regäsel und Lukas Daschner. Für ruhige Verhältnisse sorgte Moussa Koné, als er das 3:0 für Dynamo Dresden besorgte (53.). Für das 1:3 von Duisburg zeichnete Cauly Oliveira Souza verantwortlich (66.). Mit dem Schlusspfiff durch Heft (Neuenkirchen) stand der Auswärtsdreier für Dynamo. Man hatte sich gegen den MSV durchgesetzt.

Mit nur 16 Treffern stellt der MSV Duisburg den harmlosesten Angriff der 2. Bundesliga. Die Situation der Heimmannschaft ist weiter verzwickt. Im Spiel gegen die SG Dynamo Dresden handelte man sich bereits die vierte Niederlage am Stück ein. Nun musste sich Duisburg schon elfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die drei Siege und vier Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Durch diese Niederlage fiel der MSV in die Abstiegszone auf Platz 16.

Der Erfolg brachte eine tabellarische Verbesserung mit sich. Die SG Dynamo Dresden liegt nun auf Platz zehn. Am Dienstag, den 29.01.2019 (18:30 Uhr) steht für den MSV Duisburg eine Auswärtsaufgabe gegen den VfL Bochum an. Die SG Dynamo Dresden tritt einen Tag später daheim gegen den DSC Arminia Bielefeld an.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe