23.11.2018

SSV Jahn Regensburg gut in Form

2. Bundesliga: SSV Jahn Regensburg – FC St. Pauli (Sonntag, 13:30 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 13:30 Uhr trifft der SSV Jahn Regensburg auf den FC St. Pauli. Jahn Regensburg siegte im letzten Spiel gegen den 1. FC Magdeburg mit 3:2 und besetzt mit 20 Punkten den siebten Tabellenplatz. Gegen den 1. FC Heidenheim kam St. Pauli dagegen im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1).

Die Stärke des SSV Jahn liegt in der Offensive – mit insgesamt 24 erzielten Treffern. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte das Heimteam lediglich einmal die Optimalausbeute.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der St. Pauli. Nach 13 gespielten Runden gehen bereits 23 Punkte das Konto des Gastes und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz.

Die Bilanz des SSV Jahn Regensburg nach 13 Begegnungen setzt sich aus fünf Erfolgen, fünf Remis und drei Pleiten zusammen. Sieben Siege, zwei Remis und vier Niederlagen hat der FC St. Pauli momentan auf dem Konto. Offenbar teilt Jahn Regensburg gerne aus. 28 Gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf sind ein beachtlicher Arbeitsnachweis. Viele Auswärtsauftritte von St. Pauli waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim SSV Jahn. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren

Mehr zum Thema