02.11.2018

FC St. Pauli in der Fremde eine Macht

2. Bundesliga: DSC Arminia Bielefeld – FC St. Pauli (Sonntag, 13:30 Uhr)

Nach vier Partien ohne Sieg braucht der DSC Arminia Bielefeld mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den FC St. Pauli. Die fünfte Saisonniederlage kassierte Arminia am letzten Spieltag gegen den FC Erzgebirge Aue. Am vergangenen Spieltag verlor St. Pauli gegen den KSV Holstein Kiel und steckte damit die vierte Niederlage in dieser Saison ein.

Zu mehr als Platz 14 reicht die Bilanz des DSC derzeit nicht.

Der FCSP besetzt momentan mit 19 Punkten den fünften Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 16:16 ausgeglichen. Der DSC Arminia Bielefeld ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem FC St. Pauli Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Arminia? Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. St. Pauli ist in der Tabelle besser positioniert als der DSC und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren

Mehr zum Thema