27.09.2018

Auswärtsmacht SV Darmstadt 98

2. Bundesliga: KSV Holstein Kiel – SV Darmstadt 98 (Freitag, 18:30 Uhr)

Der KSV Holstein Kiel will im Spiel gegen den SV Darmstadt 98 nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Holstein Kiel musste sich im vorigen Spiel dem 1. FC Union Berlin mit 0:2 beugen. Der SV98 zog gegen den DSC Arminia Bielefeld am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren.

In den letzten Partien hatte der KSV kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus. Gegenwärtig rangiert das Heimteam auf Platz zwölf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken.

Der SV Darmstadt 98 führt mit zehn Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Das bisherige Abschneiden des KSV Holstein Kiel: zwei Siege, drei Punkteteilungen und zwei Misserfolge. Nach sieben ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des SV98 insgesamt durchschnittlich: drei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Mit dem Gast hat Holstein Kiel einen auswärtsstarken Gegner (2-1-1) zu Gast. Der KSV liegt dem SV Darmstadt 98 dicht auf den Fersen und könnte den SV98 bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Mehr zum Thema