28.03.2019

Bremen gut in Form

1. Bundesliga: SV Werder Bremen – 1. FSV Mainz 05 (Samstag, 15:30 Uhr)

Am Samstag bekommt es der 1. FSV Mainz 05 mit dem SV Werder Bremen zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Der SV Werder Bremen gewann das letzte Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen mit 3:1 und liegt mit 39 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Jüngst brachte der FC Bayern München dem 1. FSV Mainz 05 die zwölfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Im Hinspiel fuhr der FSV Mainz 05 gegen Werder Bremen die Punkte bereits durch einen 2:1-Erfolg ein. Ein gutes Omen für das anstehende Rückspiel?

Zuletzt lief es recht ordentlich für den SV Werder Bremen – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Nach 26 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der Heimmannschaft insgesamt durchschnittlich: zehn Siege, neun Unentschieden und sieben Niederlagen.

Auf fremden Plätzen läuft es für den 1. FSV Mainz 05 bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere elf Zähler. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem Gast auch nur ein Sieg in fünf Partien. Mainz steht aktuell auf Position 13 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Formstärke und Tabellenposition sprechen für den SV Werder Bremen. Dem 1. FSV Mainz 05 bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Mehr zum Thema