28.09.2018

Hannover 96 will den ersten Saisonsieg

1. Bundesliga: Eintracht Frankfurt – Hannover 96 (Sonntag, 15:30 Uhr)

Nach vier Ligaspielen ohne Sieg braucht die Eintracht Frankfurt mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen Hannover 96. Die Eintracht musste sich am letzten Spieltag gegen die Borussia Mönchengladbach mit 1:3 geschlagen geben. Am letzten Spieltag nahm Hannover gegen die TSG 1899 Hoffenheim die dritte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Ein Sieg, ein Unentschieden und drei Niederlagen stehen bis dato für Frankfurt zu Buche. Im Tableau ist für den Gastgeber mit dem 15. Platz noch Luft nach oben.

Hannover 96 wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren. Im Angriff des Gastes herrscht Flaute. Erst viermal brachte 96 den Ball im gegnerischen Tor unter. Mit zwei gesammelten Zählern hat Hannover den 16. Platz im Klassement inne.

Nur einmal ging die Eintracht Frankfurt in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Die Heimbilanz der Eintracht ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe