Schwerer Prüfstein für Tornesch III

Kreisliga 7: FC Union Tornesch III – SC Pinneberg II (Sonntag, 12:30 Uhr)

13. April 2018, 09:05 Uhr

Am kommenden Sonntag trifft der FC Union Tornesch III auf die Zweitvertretung des SC Pinneberg. Beim Rissener SV gab es für Union Tornesch III am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 3:4-Niederlage. Letzte Woche siegte der Pinneberg II gegen die Reserve der SV Blankenese mit 3:1. Damit liegt der SCP II mit 33 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Tornesch III hatte sich im Hinspiel als keine große Hürde für den SC Pinneberg II erwiesen und mit 0:3 verloren.

Mit nur 26 Treffern stellt der FC Union Tornesch III den harmlosesten Angriff der Kreisliga 7. Der Gastgeber entschied kein einziges der letzten acht Spiele für sich. Bisher verbuchte das Schlusslicht zweimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und 20 Niederlagen. Die Union besetzt mit sieben Punkten einen direkten Abstiegsplatz.

Der Pinneberg II ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. Der bisherige Ertrag des Gastes in Zahlen ausgedrückt: zehn Siege, drei Unentschieden und neun Niederlagen. Wenn Union Tornesch III den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Tornesch III (106). Aber auch bei SC Pinneberg II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (47). Mit dem SCP II empfängt der FC Union Tornesch III diesmal einen sehr schweren Gegner.

Kommentieren