Die Zahlen sprechen für Berne V

Kreisklasse B3: TuS Berne V – FC Hamburger Berg IV (Samstag, 15:00 Uhr)

22. März 2018, 18:06 Uhr

Am Samstag trifft TuS Berne V auf den FC Hamburger Berg IV. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Zwar blieb Berne V nun seit sechs Partien ohne Sieg. Gegen den SC Poppenbüttel III trennte man sich zuletzt aber wenigstens mit einem 2:2-Remis. Hamburger Berg IV hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Samstag bezwang man Ahrensburger TSV III mit 2:0. Im Hinspiel hatte TuS Berne V beim FC Hamburger Berg IV die volle Punktzahl eingefahren (7:1).

Berne V befindet sich mit 27 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken des Gastgebers. Auf heimischem Rasen schnitt die 5. Mannschaft des TuS Berne jedenfalls ziemlich schwach ab (3-0-7). Nach 20 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von TuS Berne V insgesamt durchschnittlich: acht Siege, drei Unentschieden und neun Niederlagen.

Mit nur sechs Zählern auf der Habenseite ziert Hamburger Berg IV das Tabellenende der Kreisklasse B3. Mit nur 15 Treffern stellt der Gast den harmlosesten Angriff der Kreisklasse B3. In dieser Saison sammelte der Tabellenletzte bisher zwei Siege und kassierte 17 Niederlagen.

Die Hintermannschaft des FC Hamburger Berg IV ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Berne V mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Dieses Spiel wird für Hamburger Berg IV sicher keine leichte Aufgabe, da TuS Berne V 21 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren