Negativserie bei FC Hamburger Berg IV

Kreisklasse B3: FC Hamburger Berg IV – VSG Stapelfeld II (Samstag, 13:00 Uhr)

19. April 2018, 18:02 Uhr

Am kommenden Samstag trifft der FC Hamburger Berg IV auf die Zweitvertretung von VSG Stapelfeld. Zuletzt kassierte Hamburger Berg IV eine Niederlage gegen die Reserve von 1. FC Hellbrook – die 20. Saisonpleite. Am Sonntag wies Stapelfeld II den SC Poppenbüttel III mit 8:1 in die Schranken. Im Hinspiel hatte VSG Stapelfeld II die Nase vorn und feierte einen knappen 3:2-Sieg.

Die Offensive des FC Hamburger Berg IV zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – 15 geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar.

Bislang fuhr Stapelfeld II 13 Siege, vier Remis sowie sechs Niederlagen ein. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Hamburger Berg IV schafft es mit sechs Zählern derzeit nur auf Platz 16, während VSG Stapelfeld II 37 Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt. Ins Straucheln könnte die Defensive des FC Hamburger Berg IV geraten. Die Offensive von Stapelfeld II trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Die letzten drei Spiele alle verloren: Hamburger Berg IV braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen VSG Stapelfeld II gelingt, ist zu bezweifeln, gewann der Gast immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen. Auf den FC Hamburger Berg IV wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit von Stapelfeld II doch bedeutend besser als die Saison von Hamburger Berg IV.

Kommentieren