Behält Niendorf V Rückenwind?

Kreisklasse 8: Niendorfer TSV V – Croatia Hamburg II (Sonntag, 16:00 Uhr)

06. April 2018, 12:00 Uhr

Die beste Mannschaft der Rückrunde, der Niendorfer TSV V, empfängt die Zweitvertretung von Croatia Hamburg. Niendorf V gewann das letzte Spiel gegen die Reserve des SC Union 03 mit 7:1 und liegt mit 43 Punkten weit oben in der Tabelle. Am letzten Spieltag kassierte Croatia II dagegen die 13. Saisonniederlage gegen den SV Barmbek. Der NTSV V hatte im Hinspiel bei Croatia Hamburg II die Nase klar mit 5:2 vorn gehabt.

Die Offensive des Niendorfer TSV V in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 64-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Zuletzt lief es erfreulich für den Gastgeber, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Mit nur sechs Zählern auf der Habenseite ziert Croatia II das Tabellenende der Kreisklasse 8. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der Gast bislang noch nicht. Der Angriff des Schlusslichts ist mit 22 Treffern der erfolgloseste der Kreisklasse 8. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der Aufsteiger auswärts nur drei Zähler. Die letzten Auftritte waren mager, sodass Croatia nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Die Offensive von Niendorf V kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert Niendorf im Schnitt. Zu den 13 Siegen und vier Unentschieden gesellen sich beim NTSV V fünf Pleiten. Für Croatia Hamburg II wird es sehr schwer, beim Niendorfer TSV V zu punkten.

Kommentieren