Reißt Elmshorn II das Runder um?

Kreisklasse 5: FC Elmshorn II – VfL Pinneberg III (Sonntag, 13:00 Uhr)

25. Mai 2018, 09:02 Uhr

Nachdem es in den letzten vier Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will die Reserve des FC Elmshorn gegen den VfL Pinneberg III in die Erfolgsspur zurückfinden. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich der Elmshorn II kürzlich gegen die Zweitvertretung von SV Lieth zufriedengeben. Zuletzt kam der Pinneberg III dagegen zu einem 4:1-Erfolg über den SC Egenbüttel III. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Der VfL III siegte knapp mit 1:0.

Der FCE II überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg. Fünf Siege, vier Unentschieden und 16 Niederlagen stehen bis dato für den Gastgeber zu Buche. Kurz vor Saisonende belegt der FC Elmshorn II mit 19 Punkten den 13. Tabellenplatz. Im Angriff bringt der Elmshorn II deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 33 geschossenen Treffern erkennen lässt. Die Heimbilanz des FCE II ist ausbaufähig. Aus zwölf Heimspielen wurden nur 14 Punkte geholt.

In den letzten fünf Spielen schaffte der VfL Pinneberg III lediglich einen Sieg. Bislang fuhr der Gast sechs Siege, fünf Remis sowie 14 Niederlagen ein. Der Pinneberg III nimmt mit 23 Punkten den elften Tabellenplatz ein. Im Sturm des VfL III stimmt es ganz und gar nicht: 41 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Die Auswärtsbilanz des VfL Pinneberg III ist mit elf Punkten noch ausbaufähig.

Wenn der FC Elmshorn II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des Elmshorn II (84). Aber auch bei VfL Pinneberg III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (82). Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren