27.04.2018

FTV II mit breiter Brust

Kreisklasse 4: Farmsener TV II – SC Osterbek (Sonntag, 13:15 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft die Reserve des Farmsener TV auf den SC Osterbek. Während Farmsen II nach dem 6:0 über TSV Sasel IV mit breiter Brust antritt, musste sich Osterbek zuletzt mit 3:4 geschlagen geben. Im Hinspiel hatte der FTV II die Punkte vom Gastgeber entführt und einen 5:2-Auswärtssieg für sich reklamiert.

Der Absteiger tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Die Farmsener Elf weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 15 Erfolgen, acht Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor. Der Farmsener TV II nimmt mit 53 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein.

Nach 25 absolvierten Begegnungen stehen für den SCO elf Siege, zwei Unentschieden und zwölf Niederlagen auf dem Konto. Der Gast führt mit 35 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem SC Osterbek Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Farmsen II? Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der FTV II über dreimal pro Partie. Osterbek aber auch! Nach dem SCO stellt der Farmsener TV II mit 78 Toren die zweitbeste Offensive der Liga. Dieses Spiel wird für den SC Osterbek sicher keine leichte Aufgabe, da Farmsen II 18 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Farmsener TV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Osterbek

Noch keine Aufstellung angelegt.