Ein Sieg ist gefordert

Kreisklasse 3: SC Europa II – TSV Reinbek II (Sonntag, 12:00 Uhr)

09. März 2018, 09:00 Uhr

Am kommenden Sonntag trifft die Zweitvertretung von SC Europa auf die Reserve der TSV Reinbek. Europa II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:3 als Verlierer im Duell mit dem Bostelbeker SV II hervor. Reinbek II dagegen muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 2:2 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

SC Europa II ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute. Die Bilanz des Gastgebers nach 14 Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, vier Remis und sechs Pleiten zusammen. 28:45 – das Torverhältnis des Aufsteigers spricht eine mehr als deutliche Sprache. Mit 16 ergatterten Punkten steht Europa II auf Tabellenplatz zehn.

Die Zwischenbilanz von TSVR II liest sich wie folgt: acht Siege, drei Remis und fünf Niederlagen. Mit 27 gesammelten Zählern hat der Gast den vierten Platz im Klassement inne. Viele Auswärtsauftritte der TSV Reinbek II waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei SC Europa II. Ins Straucheln könnte die Defensive von Europa II geraten. Die Offensive von Reinbek II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. SC Europa II hat mit TSVR II im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren