16.04.2018

Egenbüttel II will Trend fortsetzen

Kreisliga 8: TuS Hasloh – SC Egenbüttel II (Dienstag, 19:30 Uhr)

Gegen die Zweitvertretung des SC Egenbüttel soll dem TuS Hasloh das gelingen, was dem Gastgeber in den letzten fünf Spielen verwehrt blieb – die optimale Punkteausbeute. Jüngst brachte der TSV Sparrieshoop Hasloh die sechste Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Egenbüttel II dagegen gewann das letzte Spiel gegen Gencler Birligi Elmshorn mit 4:2 und liegt mit 32 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Der SCE II kam im Hinspiel gegen den TuS Hasloh zu einem knappen 2:1-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Hasloh findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Mit erst 31 erzielten Toren hat die Hasloher Mannschaft im Angriff Nachholbedarf.

Die passable Form des SC Egenbüttel II belegen neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Die Bilanz der bisherigen Saison des TuS Hasloh kommt ausgeglichen daher: Jeweils sechs Siege, Unentschieden und Niederlagen hat man zutage gefördert. Nach 21 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von Egenbüttel II insgesamt durchschnittlich: neun Siege, fünf Unentschieden und sieben Niederlagen. Vor allem die Offensivabteilung des Gastes muss Hasloh in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem SCE II Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim TuS Hasloh? Hasloh hat mit dem SC Egenbüttel II im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

TuS Hasloh

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Egenbüttel II

Noch keine Aufstellung angelegt.