Greift Düneberg II bei Bergedorf 85 nach den Sternen?

Kreisliga 3: ASV Bergedorf 85 – Düneberger SV II (Sonntag, 15:00 Uhr)

09. März 2018, 12:02 Uhr

Am kommenden Sonntag trifft der ASV Bergedorf 85 auf die Reserve des Düneberger SV. Der Bergedorf 85 muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Hinter Düneberg II liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den Escheburger SV verbuchte man einen 5:0-Erfolg. Im Hinspiel hatte der ASV 85 beim DSV II die volle Punktzahl eingefahren (3:1).

Offensiv kann dem ASV Bergedorf 85 in der Kreisliga 3 kaum jemand das Wasser reichen, was die 82 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Mit 49 Zählern führt der Gastgeber das Klassement der Kreisliga 3 souverän an. Die 85er Elf tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Nur zweimal gab sich der Bergedorf 85 bisher geschlagen.

Mit 26 ergatterten Punkten steht der Düneberger SV II auf Tabellenplatz sieben. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gast dar. Nach 19 Spielen weiß der Aufsteiger acht Siege, zwei Unentschieden und neun Niederlagen auf der Habenseite.

Besonderes Augenmerk sollte die Düneburger Elf auf die Offensive des ASV 85 legen, die im Schnitt über viermal pro Match ein Tor erzielt. In der Fremde ruft Düneberg II die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel beim ASV Bergedorf 85? Auf den DSV II wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit des Bergedorf 85 doch bedeutend besser als die Saison des Düneberger SV II.

Kommentieren

Mehr zum Thema