Lohbrügge II vor schwerer Aufgabe

Kreisliga 3: ASV Bergedorf 85 – VfL Lohbrügge II (Sonntag, 15:00 Uhr)

23. März 2018, 12:01 Uhr

Am Sonntag trifft der ASV Bergedorf 85 auf die Reserve des VfL Lohbrügge. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Während der Bergedorf 85 nach dem 6:2 über die Lauenburger SV mit breiter Brust antritt, musste sich Lohbrügge II zuletzt mit 1:3 geschlagen geben. Das Hinspiel hatte ASV Bergedorf 85 beim VfL Lohbrügge II mit 6:1 für sich entschieden.

Mit 55 Zählern führt der ASV 85 das Klassement der Kreisliga 3 souverän an. Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den Gastgeber wie am Schnürchen (10-0-1). Die Fieberkurve des ASV Bergedorf 85 zeigt weiter steil nach oben. Drei Siege in Folge hat die 85er Elf mittlerweile eingefahren. Damit nimmt der Bergedorf 85 Platz drei in der Rückrundentabelle ein. 18 Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen stehen bis dato für den ASV 85 zu Buche. Mit 91 geschossenen Toren gehört der ASV Bergedorf 85 offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga 3.

Auswärts drückt der Schuh – nur zehn Punkte stehen auf der Habenseite von Lohbrügge II. Nachdem der Gast die Hinserie auf Platz 16 abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle besetzt die Lohbrügger Elf aktuell den siebten Rang. Mit lediglich 17 Zählern aus 20 Partien steht 2. Mannschaft des VfL Lohbrügge auf einem Abstiegsplatz. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der VfL Lohbrügge II nur einen Sieg zustande. Die bisherige Ausbeute von Lohbrügge II: fünf Siege, zwei Unentschieden und 13 Niederlagen. Im Angriff bringt der VfL Lohbrügge II deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 28 geschossenen Treffern erkennen lässt.

Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der Bergedorf 85 vor. Lohbrügge II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des ASV 85 zu stoppen. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht der ASV Bergedorf 85 als Favorit ins Rennen. Der VfL Lohbrügge II muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den Bergedorf 85 zu bestehen.

Kommentieren

Mehr zum Thema