Auswärtsmacht ASV Bergedorf 85

Kreisliga 3: FC Lauenburg – ASV Bergedorf 85 (Sonntag, 13:00 Uhr)

25. Mai 2018, 09:08 Uhr

Der ASV Bergedorf 85 trifft am Sonntag zum Saisonabschluss auf den FC Lauenburg. FC Lauenburg gewann das letzte Spiel gegen die Lauenburger SV mit 2:1 und liegt mit 43 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Zuletzt spielte der Bergedorf 85 dagegen unentschieden – 2:2 gegen den BFSV Atlantik 97. Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat der FCL gegen den ASV 85 die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 0:6-Hinspielniederlage zu betreiben.

Der FC Lauenburg erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler. Mit 14 Siegen und 14 Niederlagen weist der Gastgeber eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht FC Lauenburg im Mittelfeld der Tabelle. 65:98 – das Torverhältnis des FCL spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Die letzten Resultate des ASV Bergedorf 85 konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien. 23 Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für den Gast zu Buche. Mit 112 geschossenen Toren gehört die 85er Elf offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga 3.

Aufpassen sollte der FC Lauenburg auf die Offensivabteilung des Bergedorf 85, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlägt. Trumpft FC Lauenburg auch diesmal wieder mit Heimstärke (9-1-4) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem ASV 85 (10-2-2) eingeräumt. Mit dem ASV Bergedorf 85 trifft der FCL auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren